Öffnungszeiten: Mo- Fr: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr / Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr

Reparatur von Automatikgetrieben

Viele Fahrzeuge der 60er und 70er Jahre, insbesondere aus amerikanischer Produktion waren schon damals mit für diese Zeit sehr fortschrittlichen Automatikgetrieben ausgestattet. Obwohl diese Getriebe insgesamt sehr standfest sind, geht an ihnen die Zeit auch nicht spurlos vorbei. Insbesondere auf nachlässige Wartung und unsachgemäßen Betrieb reagieren die Automaten deshalb irgendwann mit Fehlfunktionen bis hin zum Totalausfall.

Wir haben die notwendigen Werkzeuge und technischen Unterlagen, um diese Getriebe vollumfänglich zu diagnostizieren und instand zu setzen. Wir beschränken uns dabei nicht auf den üblichen Wechsel der Dichtungen und Bremsbänder, sondern wir prüfen im Rahmen einer Vollrevision sämtliche Bauteile auf Maßhaltigkeit und Funktionalität. Defekte Bauteile werden erneuert und Verschleißteile wie Kupplungsscheiben und Gleitlager ersetzt.

Im Anschluss an eine solche Revision wird das Getriebe befüllt, entlüftet und die Einhaltung der Werksangaben hinsichtlich Arbeits- u. Modulationsdruck usw. direkt im Fahrzeug geprüft.

Die Fotos zeigen die Instandsetzung eines C4-Automatikgetriebes aus einem 1966er Ford Mustang.